Eine direktive Therapie auf Video

Erziehungsprobleme in der Familie van Rijn

(Niederlandisch gesprochen, mit deutschen Untertitel)

Wie bekommt eine Mutter in der Familientherapie ihre Familie wieder in den Griff? Alfred Lan-
ge, Professor fr Klinische Psychologie an der Universit„t Amsterdam, entfaltet in einer Serie
von vier Programmen die Prinzipien und Techniken einer Familientherapie. Auf diese Weise
nehmen Sie teil an den Erfahrungen der Familie und der Fachkenntnis des behandelnden Thera-
peuten.

Die Programme basieren auf einer Therapie, die in Wirklichkeit stattgefunden hat. Sie bestehen
gr”sstenteils aus professionell nachgespielten Ausschnitten der Therapiesitzungen.

Die B„nder lassen sehen, wie der therapeutische Prozess aufgebaut ist, welche Arten Auftr„ge
m”glich sind und wie ein Therapeut Vorschl„ge und Ideen geben kann.

Die Ausschnitte sind immer mit klaren Kommentaren versehen, in denen die Interventionen des
Therapeuten sowie der Platz, den sie im direktiven Behandlungsmodell einnehmen, verst„ndlich
gemacht werden.

Die Probleme der Familie van Rijn stehen im Mittelpunkt. Die Familie besteht aus der Mutter
(geschieden), einem Sohn (12) und einer Tochter (16 ). Die Anmeldung erfolgte durch die Mutter
wegen zunehmenden Spannungen untereinander. Vor allem das trotzige Verhalten des Jngsten
spielt dabei eine Rolle.

In jedem Programm, das ungef„hr eine Stunde dauert, wird eine Phase der Therapie behandelt:
- die Diagnose oder Taxation,
- der Durchbruch,
- die Konsolidierung und die
- Generalisierung und der Abbau.

Die Videorekonstruktion wurde im Auftrag der Fakult„t fr Klinische Psychologie der Universi-
t„t Amsterdam gemacht. Die Distributionsrechte fr die deutschsprachigen L„nder wurde freund-
licherweise dem zak Basel (Schweiz) bergeben.

Ein kompletter Set aller vier Programme von je knapp einer Stunde kostet total Fr. 240.-/ DM
290.--/”S 2150.--. (Einzelne B„nder k”nnen nicht bestellt werden.)

Die Videob„nder sind nicht fr den Verleih bestimmt! Bei Zuwiderhandlungen - wie auch dem
widerrechtlichen kopieren - wird nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen verfahren.
_____________________________________________________________________________

BESTELLUNG: Ich bestelle die zwei Videob„nder "Erziehungsprobleme in der Familie van
Rijn" zum Preis von Fr. 240.--/DM 290.--/”S 2150.--. Ich best„tige ausdrcklich, dass ich die
vier Programme nicht ausleihe und nicht kopiere.


Name/Vorname                                                               Tel. G                             P


Strasse                                                                          PLZ/Wohnort


Datum                                                                            Unterschrift
 

 

■  Back to the homepage  ■                     Page last updated on: 22 August 2003